G.H.H. Coenen - D.G.J. Cuijpers aus Sint Joost

Der Betrieb wurde 1967 am heutigen Standort aufgebaut. Mein Vater begann hier damals mit Schweinen und Ackerbau. 1998 habe ich den Betrieb übernommen.

 

Schon damals wurde vorsichtig mit dem Gartenbau begonnen, unter anderem mit Ackerbohnen, Lauch, Blumenkohl und Rhabarber. Im Laufe der Jahre wurde sich immer mehr spezialisiert. Nach und nach wurden immer weniger Gemüsesorten angebaut, und schließlich blieb Lauch als Hauptgemüse übrig. Im Frühling/Sommer haben wir daneben auch noch ein paar Ackerbohnen. Warum Lauch? Vielleicht gefiel uns das Gemüse doch einfach am besten, der Anbau ist immer eine Herausforderung. Zudem macht auch der Ackerbau noch einen Teil des Betriebes aus, da haben wir Zuckerrüben, Kartoffeln und Zichorie. Einerseits zum Risikoausgleich, andererseits für eine gesunde Fruchtfolge.

Mein Lieblingsrezept ist … wohl Lauchsuppe oder aus dem Wok.