Cremiger Laucheintopf mit Rauchwurst

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
Zubereitungszeit 30 Min.

  • 1,5 kg mehlige Kartoffeln
  • 3 Lauchstangen
  • 25 g Butter
  • 2 TL Currypulver
  • 1 großer Becher Crème fraîche (200 g)
  • 1 Rauchwurst (275 g)


p.p. ± 740 kcal / 20 g Eiweiß / 44 g Fett / 66 g Kohlenhydrate / 16 g Ballaststoffe

Teilen

Drucken

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen. In kochendem Salzwasser 20 Min. garen.
  2. Den Lauch säubern und in Ringe schneiden.
  3. Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Den Lauch 5 Min. anbraten. Das Currypulver hinzufügen und noch 1 Min. mitbraten.
  4. Die Rauchwurst gemäß Anleitung erwärmen.
  5. Die Kartoffeln abgießen. Mit der Crème fraîche zu einem sämigen Püree stampfen. Den Lauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mit der Rauchwurst servieren.

Variation: Die Rauchwurst durch gebratenes Lachsfilet ersetzen und 1 Dose abgetropfte Ananasstücke (227g) in den Eintopf rühren. Tipp für Vegetarier: Die Rauchwurst weglassen. Stattdessen 75 g Cashewnüsse und 150 g gewürfelten alten Käse in den Eintopf mischen.

Lauch wurde angebaut von G.H.H. Coenen - D.G.J. Cuijpers uit Sint Joost

Weiterlesen...