Mie-Nudeln mit Zucchini und Rindfleisch

Zutaten

Hauptgericht für 2 Personen

  • 125 g Eiermie-Nudeln
  • 4 Zucchini (für die Zubereitung im Wok)
  • 1 Bund Koriander
  • 1/2 EL Sesamsaat
  • 2 EL Woköl
  • 200 g Rindfleischstreifen
  • 2 EL Sojasosse


p.p. ± 595 kcal / 43 g Eiweiß / 15 g Fett davon 11 g ungesättigt / 72 g Kohlenhydrate

Teilen

Drucken

Zubereitung

  1. Eiermie-Nudeln laut Packungsanweisung kochen.
  2. Zucchini in 1 cm grosse Scheiben schneiden.
  3. Koriander grob hacken und Sesamsaat rösten.
  4. Öl im Wok erhitzen.
  5. Rindfleischstreifen 3-4 Minuten unter Umrühren braun braten. Zucchini 4 Minuten 4 mitbraten. Mie 1 Minute im Wok mitbraten und mit Sojasosse, Pfeffer (oder Sambal) und Koriander abschmecken.
  6. Mie in 4 Schüsseln verteilen und mit Sesamsaat bestreuen.

Tipp: Rindfleischstreifen durch festes Fischfilet oder Garnelen ersetzen.

Zucchini wurde angebaut von Lumich uit Maria Hoop

Weiterlesen...