Paprikasuppe

Zutaten

Suppe für 4 Personen

  • 750 g Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 l Gemüsebrühe (Würfel)
  • 150 g Muschelnudeln
  • 250 g Suppenklößchen (Rind)
  • 2 Tl getrockneter Oregano oder Thymian


p.p. ± 350 kcal / 19 g Eiweiß / 11 g Fett davon 6 g ungesättigte Fettsäuren / 44 g Kohlenhydrate

Teilen

Drucken

Zubereitung

  1. Die Paprika in Streifen schneiden und die Zwiebel hacken.
  2. Die Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Die Paprika 3 Min. mitbraten.
  3. Die Brühe hinzufügen. Die Suppe 10 Min. kochen.
  4. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren.
  5. Die Nudeln mit den Suppenklößchen in der Suppe 10 Min. garen.
  6. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Die getrockneten Kräuter durch 1 EL frisches, in Streifen geschnittenes Basilikum ersetzen und 125 ml Sahne zur Suppe hinzufügen.

Tipp für Vegetarier: Für eine vegetarische Suppe die Suppenklößchen einfach durch 150 g Blauschimmelkäse ersetzen. Den Käse in Würfel schneiden und mit den Kräutern hinzufügen.

Paprika wurde angebaut von Teegrow B.V. uit Grashoek

Weiterlesen...