Spargelgazpacho mit Serrano-Toast

Zutaten

  • 300 g weißer Spargel, geschält
  • 500 ml Gemüsebrühe (Würfel)
  • 2 el gehobelte Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe, grob geschnitten
  • 1 Ciabatta Brot, geschnitten in Scheiben ½ cm
  • 6 scheiben Serrano Schinken
  • 6 marinierte Artischockenherzen (glas), halbiert
  • Olivenöl
  • Küchenmaschine oder Stabmixer-

Teilen

Drucken

Zubereitung

  1. Koch den Spargel in der Gemüsebrühe für 15 Minuten gar. Nimm den Topf vom Herd und lass den Spargel in der Gemüsebrühe auf Zimmertemperatur abkühlen. Röste die gehobelten Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun und gebe diese auf einen Teller.
  2. Pürier den Spargel mit der Gemüsebrühe und dem geschnittenen Knoblauch in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer glatt. Füge Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu. Lass das Spargelgazpacho im Kühlschrank abkühlen.  
  3. Toaste die Scheiben Ciabatta Brot im Toaster knusprig. Beleg diese mit einer Scheibe Serrano Schinken und einem halben Artischockenherz.
  4. Fülle das Gazpacho in kleine (Wein) Gläser. Tropfe etwas Olivenöl darüber und lege das Brot auf die Gläser.

p.p. ± 125 kcal / 4 g Eiweiß / 9 g Fett davon 8 g ungesättigte Fettsäuren / 7 g Kohlenhydrate

Spargel wurde angebaut von P.R. Peeters Heldens B.V. uit Helden

Weiterlesen...